Streamline segeln? !!

Warum Streamline segeln? Einfach mal nachgefragt.

Streamline segeln hat viele Gründe. Vitus und Luca waren neugierig und haben Kamera und Mikrofon ausgepackt, um einfach mal nachzufragen: “Weil’s einfach ein sehr schnelles Schiff ist” oder wegen der aktiven Rolle des Vorschoters am Spi und im Trapez.  “Die Streamline ist für mich das perfekte Boot” “… damit kann ich sowohl sehr sportlich segeln als auch mit Freunden oder der Family”. “Einfach mal den Kopf freibekommen“. Für Carina, aktive 420er Seglerin, ist die Streamline der nächste Schritt ihrer bisherigen 420er Karriere.

Gute Gründe gibt es viele.
Viel Spass, beim anschauen und beim segeln!

Continue reading

Neue Streamline Homepage ist online :-)

Streamline Homepage im neuen Design

Wer streamline segelt weiss, es gibt viel zu berichten, zu zeigen und zu erleben. Um dies schnell und leicht zu teilen, haben wir uns entschieden, für die neue streamline Homepage WordPress zu nutzen. Im Prinzip kann jetzt jeder relativ leicht Beiträge beisteuern, um über seine streamline-Erlebnisse zu berichten.

Regattaberichte, -erlebnisse, Tipps & Tricks, Interviews, Bildergalerien, Vorschoter gesucht und natürlich Termine, Orte und  Ranglisten. Alles auf einen Blick.

Lust eine streamline für eine Regatta zu chartern oder einfach einmal Probe zu segeln?  Oben rechts findet sich der Link dazu. Meldet euch, wir freuen uns.

Mit seglerischem Gruß
Jochen

Maibock Regatta 2014

Streamline Saisonauftakt am Starnberger See

Zum Saisonauftakt der Streamlineklasse am Starnberger See war der Wetterbericht nicht sehr vielversprechend: Der Wetterfrosch prognostizierte 8°C, Dauerregen und das Ganze bei lediglich zwei bis vier Knoten Wind. Doch der Einladung des Münchner Yachtclubs zur Maibock Regatta folgten dann immerhin 13 Teams, die erwartungsvoll dem ersten Rennen der Saison entgegen fieberten.

P1090933 600x336 Maibock Regatta 2014

Bei stetig zunehmendem Regen und leichten Winden mit durchschnittlich drei bis sechs Knoten, starteten wir nach einer kurzen Startverschiebung gegen 12:30 Uhr unsere erste Wettfahrt. Continue reading